Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Skip to main content
We strive to make our website accessible and enjoyable for all users, however if there is informations you cannot easily access, please call a Salomon customer service agent at customer-phone-number or contact us through the contact form
Tips

Finde die Produkte und hole dir alle Tipps, die du für deinen Sport brauchst.

Die richtige Reinigung und Pflege deiner Wanderschuhe


Bist du gerade von einer tollen Bergwanderung oder einer Tour zurückgekehrt? Sind deine Wanderschuhe voller Schlamm und Schmutz? Ganz gleich, ob du deine Schuhe nur routinemäßig pflegen oder sie vor einer längeren Lagerung entsprechend behandeln möchtest, hier findest du einige Ratschläge zur richtigen Reinigung deiner Wanderschuhe.

Zeit: Etwa 10 Minuten

Ausrüstung: Ein Wasserhahn, vorzugsweise im Freien, ein Waschbecken oder eine Wanne und eine weiche Bürste. Außerdem ein Desinfektionsmittel, das bei Bedarf Gerüche beseitigt.

Die wirkungsvollste Methode zum Reinigen und Pflegen deiner Schuhe ist die Anwendung von Produkten, die speziell für diesen Zweck hergestellt wurden. Dazu gehören NST Wash (ein Reinigungsprodukt für Schuhe aus GORE-TEX, Stoff, Wildleder, Nubuk oder Leder) und ein Nachimprägnierungsmittel wie NST Proof, das für Schuhe aus Gore-Tex oder Leder geeignet ist.

--- Unsere Wanderschuhe für DAMEN | für HERREN

Outline
Vaya mid


Nach deiner Wanderung

  • Wenn deine Wanderschuhe mit Schlamm bedeckt sind, entferne so viel wie möglich davon durch Eintauchen in Wasser oder in einen Bach.  Warte nicht, bis der Schlamm trocknet, weil die Reinigung sonst erschwert wird.
  • Alternativ kannst du die Schuhe an der Fersenspitze halten und die Sohlen gegeneinander schlagen.  Halte dann die Schuhe an der Vorderseite und wiederhole den Vorgang. Auf diese Weise lassen sich Schlamm und Schmutz problemlos von den Profilsohlen entfernen.


Wenn du wieder zu Hause bist:

  • Entferne die Einlegesohlen aus den Schuhen, spüle sie ab oder wasche sie und lasse sie an einem gut belüfteten Ort trocknen.
  • Lockere die Schnürsenkel oder die Quicklace™.
  • Spüle deine Wanderschuhe mit Wasser ab. Benutze bei Bedarf eine weiche Bürste oder einen Schwamm, um verbleibenden Schlamm und Schmutz zu entfernen.
  • Wenn deine Schuhe mit einer GORE-TEX-artigen Membran ausgestattet sind, kannst du das Außenmaterial mit einem dafür geeigneten Spray oder Applikator erneut imprägnieren. NST Proof eignet sich auch zur Nachimprägnierung von Schuhen aus Leder oder Nubuk. Beachte unabhängig vom verwendeten Produkt unbedingt die Anweisungen des Herstellers.
    --- Unsere GORE-TEX-Wanderschuhe für DAMEN | für HERREN
  • Es ist unbedingt erforderlich, deine Schuhe nach dem Waschen vollständig trocknen zu lassen! Lasse sie bei Raumtemperatur an einem gut belüfteten Ort trocknen. Die Schuhe dürfen nicht in der Sonne oder in der Nähe einer übermäßigen Wärmequelle wie einem Heizkörper getrocknet werden.
  • Ein kleiner Tipp zur Beschleunigung des Trocknungsprozesses: Stopfe das Innere deiner Schuhe mit Zeitungspapier aus.
  • Achte darauf, dass deine Schuhe vollständig trocken sind, bevor du die Einlegesohlen wieder einlegst und sie wieder anziehst.
  • Wenn deine Schuhe immer noch schlecht riechen, sprühe die Innenseiten mit einem geruchshemmenden Desinfektionsspray ein.

--- Unsere Wanderschuhe für DAMEN | für HERREN 

Wasche deine Schuhe nicht in der Waschmaschine, da sie dadurch beschädigt werden könnten.

Bewahre deine Schuhe zwischen den einzelnen Wanderungen an der Luft (nicht in einer Tasche) an einem trockenen Ort auf, der nicht der Sonne ausgesetzt ist.

Vaya Trocknen


Wie oft solltest du deine Wanderschuhe reinigen?


Nach jeder Wanderung:

  • Entferne die Einlegesohlen.
  • Lüfte deine Schuhe an einem trockenen Ort aus. Denke daran, dass der schlechte Geruch hauptsächlich durch den Schweiß deiner Füße und die Vermehrung von Bakterien in einer feuchten Umgebung verursacht wird. Um dies zu verhindern, genügt es in der Regel, die Schuhe an der Luft zu lassen.


Nach einer Wanderung auf schlammigen Pfaden oder sobald deine Schuhe schmutzig aussehen:

  • Entferne so viel Schlamm wie möglich, bevor er trocknet.
  • Reinige deine Schuhe, wie oben beschrieben, mit Wasser.
  • Noch einmal: Vergiss nicht, sie trocknen zu lassen!

Wenn Fußgeruch oder Feuchtigkeit andauern, verwende an der Innenseite ein Desinfektionsspray und lasse die Schuhe vollständig trocknen.

Unsere Wanderschuhe : für DAMEN für HERREN

Schlammige Wanderung
Wandern in der Gruppe


So lagerst du deine Wanderschuhe richtig

Am Saisonende oder wenn du deine Schuhe mehrere Monate lang nicht benutzt, spüle sie ab und lasse sie vollständig trocknen.

Entferne die Einlegesohlen und bewahre deine Schuhe an der Luft auf, geschützt vor Feuchtigkeit und Sonnenlicht. Stecke sie nicht in eine Art Plastikbeutel oder in eine luftdichte Box!

 

Das Waschen deiner Wanderschuhe (genau wie deiner Sneaker, deiner Straßenlauf- oder Trailrunningschuhe) ist Teil der Pflege deiner Ausrüstung, damit diese länger hält. Wenn Schmutz in das Gewebe eindringt, beschleunigt dies den mechanischen Verschleiß der Fasern. Darüber hinaus bildet der Schlamm beim Trocknen eine Kruste, die den Außenstoff versteift und an den Falten schwächt.

Ein weiteres unverzichtbares Utensil beim Wandern ist ein sauberes Paar Socken. Ziehe an jedem Tag deiner Wanderung ein frisches Paar an – so fühlst du dich nicht nur wohler, sondern kannst auch die Geruchsbildung auf ein Minimum reduzieren.
--- Unsere Socken für DAMEN | für HERREN.

Noch ein letzter Ratschlag: Verwende nur Schuhe, die speziell für das Wandern entwickelt wurden, und keine alltäglichen Sneaker oder Laufschuhe. Durch die Wahl von Schuhen, die für das Wandern ausgelegt sind, erhöhst du nicht nur deinen Komfort, sondern auch deine Zufriedenheit.

Unsere Wanderschuhe für DAMEN

Unsere Wanderschuhe für HERREN