Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Skip to main content
We strive to make our website accessible and enjoyable for all users, however if there is informations you cannot easily access, please call a Salomon customer service agent at customer-phone-number or contact us through the contact form
Tips

Finde die Produkte und hole dir alle Tipps, die du für deinen Sport brauchst.

Warum du laufen solltest - 5 Vorteile des Laufens


Was auch immer deine Motivation sein mag, Laufen ist gut für dich. Nachfolgend findest du fünf Gründe für das Laufen oder, falls du es noch nie gemacht hast, um mit dem Laufen zu beginnen!

Laufschuhe : für Damen für Herren

1 - Es macht Spaß

Das Laufen ist eine Aktivität, die auf verschiedene Weise Spaß macht, z. B. indem du die Natur genießt, deinen Kopf frei machst und dich außerdem körperlich fit hältst und deine Ziele erreichst.

Nach einem hektischen Tag ist es eine gute Möglichkeit, den Tag auf angenehme Weise zu beenden. Aber wahrscheinlich ist es schwierig, dies umzusetzen. Viele beginnen zu laufen, weil sie das Gefühl haben, dass es notwendig ist. Nach einer Weile stellen sie jedoch fest, dass sie nicht mehr ohne Laufen leben können.

Männer rennen mit einem Lächeln

2 - Es ist gesund

Laufen ist gut für dich.

Studien zeigen, dass Sport – und damit auch das Laufen – gut für deine Gesundheit ist. Regelmäßige körperliche Aktivität trägt zur Erhaltung des Bewegungsapparats (Muskeln und Knochen) bei und verringert das Risiko von Diabetes, Cholesterin, Bluthochdruck und sogar Herz-Kreislauf-Problemen. Man kann also mit Recht sagen, dass sportliche Betätigung eine gute Möglichkeit ist, gesund zu bleiben.

Generell empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation, dass Erwachsene mindestens 150 Minuten (oder 2 Stunden 30 Minuten) lang andauernde, hochintensive Ausdaueraktivitäten pro Woche durchführen sollten. Laufen zählt eindeutig zu dieser Art von Sport (https://www.who.int/dietphysicalactivity/factsheet_adults/en/). Aber keine Sorge, wenn du dich nicht zu langen Trainingseinheiten verpflichten kannst! Auch in kleinen Einheiten (z. B. weniger als 30 Minuten pro Tag) kann eine regelmäßige sportliche Aktivität wie Laufen dazu beitragen, dass du gesund bleibst.

Laufschuhe : für Damen für Herren

Der Nutzen lässt sich nach drei Aspekten unterscheiden:

Vorteile für das Herz-Kreislauf-System

In einer umfangreichen Studie mit 232.149 Teilnehmern, die am 4. November 2019 im British Journal of Sports Medicine (Z. Pedisic, N. Shrestha, Kovalchik Set) veröffentlicht wurde, zeigten die regelmäßigen Läufer eine 30-prozentige Verringerung des Risikos, an kardiovaskulären Ursachen zu sterben – selbst diejenigen, die weniger als 50 Minuten pro Woche liefen.

Laufen aktiviert und stärkt das Herz-Kreislauf-System. Die Vorteile sind umso größer, je mehr du läufst.

Ganz wichtig: Lass dich regelmäßig ärztlich untersuchen, um herauszufinden, ob die Ausübung einer Sportart für dich gesundheitsschädlich sein könnte. Wenn du bei hoher Intensität und hohem Belastungspuls läufst (oder andere Sportarten treibst), empfiehlt es sich ebenso, regelmäßig einen Arzt aufzusuchen.

Vorteile für den Bewegungsapparat (Knochen, Muskeln, Gelenke...)

„Unser Körper kann Schäden davontragen, wenn er nicht genug oder zu stark belastet wird. Genauso ist es mit dem Laufen. Wir müssen also das richtige Gleichgewicht zwischen Quantität und Intensität finden, damit es nicht zu Verletzungen kommt. Wie bei anderen Sportarten lernt dein Körper, sich dem Laufen anzupassen. Am Anfang ist es unerlässlich, einen progressiven Trainingsplan zu befolgen, um nicht zu früh zu viel zu tun. Hilf deinem Körper sich anzupassen: Gib bei der Planung deiner Trainingseinheiten der Kontinuität Vorrang vor der Quantität.

Wenn du auf dieses ausgewogene Verhältnis achtest, stärkt das Laufen Muskeln und Gelenke und verringert sogar das Risiko, bestimmte Krankheiten zu entwickeln. Da die Knochen bei jedem Schritt beansprucht werden, stärkt das Laufen das Skelett und beugt auch dem Auftreten verschiedener Beschwerden wie Osteoporose vor.

- Dr. Pascal Edouard, Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation.

Vorteile für die psychische Gesundheit

Laufen ist nicht immer einfach. Beim Laufen musst du mit Erfolgen und auch mit Misserfolgen rechnen. Herausforderungen sowohl im Wettkampf als auch beim Training zu meistern und die eigenen Ziele zu erreichen, bringt eine Befriedigung, die das Selbstwertgefühl stärkt.

Beim Laufen konzentrierst du dich auf dein Körpergefühl und vergisst den Alltag. Auf diese Weise lenkst du dich von anderen Dingen ab und reduzierst dein Stresslevel. Für einige Menschen ist das Laufen sogar eine Form der Meditation.

Nach einem gelungenen Lauf steckt man in der Regel voller positiver Energie und hat meist eine bessere Konzentrationsfähigkeit. So kann dein Tag perfekt beginnen.

Wadenmuskel
Vorteile für den Bewegungsapparat


3 - Gewicht verlieren

Wie jede körperliche Betätigung erhöht ein regelmäßiges und engagiertes Laufprogramm den Energieverbrauch. In Kombination mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung hilft das Laufen daher in manchen Fällen bei der Gewichtsabnahme.

Sogar wenn dein Hauptanliegen die Gewichtsabnahme ist, reichen die Vorteile viel weiter. Unter anderem verbessert sich, wie oben erwähnt, dein allgemeiner Gesundheitszustand.

4 - Laufen ist leicht zugänglich

Laufen ist keine kostspielige Sportart. Du brauchst nicht viel Ausrüstung und du bist schnell startklar für einen Lauf, was wirklich praktisch ist, wenn du regelmäßig läufst.

Das einzig Wichtige ist ein Paar Schuhe, das speziell für das Laufen entwickelt wurde (für DAMEN | für HERREN). Zwar gibt es einige Accessoires, die in Bezug auf Komfort und Leistung nützlich sein können, aber sie sind nicht unbedingt erforderlich.

zurück Frauen laufen
Gruppe läuft


5 - Teil einer Gemeinschaft sein

Obwohl das Laufen ein Individualsport ist, bevorzugen viele Läufer alleine zu laufen. Aber auch mit Freunden, im Verein oder bei einem Wettkampf kann es eine zusätzliche Motivation darstellen und zu deinem Wohlbefinden beitragen.

Die Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft ist motivierend und schafft Vertrauen. Das Laufen in einer Gruppe ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen und Freundschaften zu vertiefen.

Besonders deutlich zeigt sich der gemeinschaftliche Aspekt des Laufens bei Wettläufen von 10 km bis hin zu Marathonläufen. Gibt es etwas Tolleres, als eine gemeinsame Leidenschaft mit anderen Läufern zu teilen?

Das Laufen hat so viele Vorteile, dass es unmöglich ist, sie alle zu nennen. Studien zeigen jedoch eindeutig, dass sich die Lebensqualität durch das Laufen insgesamt verbessert. Es liegt also an jedem von uns, seine eigenen Gründe für das Laufen zu finden – und zwar in Übereinstimmung mit seiner eigenen Persönlichkeit und seinen eigenen Zielen.

Unsere Laufschuhe für Damen

Unsere Laufschuhe für Herren